ANIfit Katzenfutter Test - Unsere Erfahrungen mit dem Futter aus Schweden

Auf der Suche nach guten Produkten für unseren Katzenfutter Test sind wir auf ANIfit gestoßen. ANIfit Katzenfutter wird in Schweden hergestellt. Was das für Vorteile hat, und unsere Erfahrungen mit ANIfit im Praxistest lesen Sie in diesem Testbericht.

ANIfit Katzenfutter Test
ANIfit Katzenfutter Test
Inhaltsverzeichnis

Über ANIfit

“Animal Fitness” – dafür steht der Name ANIfit. Die Philosophie dahinter ist:

Eine artgerechte, naturnahe Ernährung für Katzen und Hunde ermöglichen.

Bezogen auf das ANIfit Katzenfutter bedeutet das vor allem viel frisches Fleisch, ergänzt durch hochwertige Innereien. Alle Zutaten des Futters haben Lebensmittelqualität, sind auch für den menschlichen Verzehr zugelassen und nach IFS (International Food Standard) zertifiziert.

Ziel ist es, der natürlichen Katzennahrung möglichst nahe zu kommen. Und Katzen sind von Natur aus Fleischfresser, ernähren sich von Beutetieren. Ein gutes Katzenfutter sollte dem liebsten Beutetier der Katze möglichst nahe kommen: Der Maus.

Deshalb hat ANifit Katzenfutter einen Fleischanteil von 99%, bestehend aus Muskelfleisch und hochwertigen Innereien. Herz, Leber oder Lunge bieten wertvolle Nährstoffe und versorgen die Katze zudem mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Selbstverständlich ist ANIfit getreidefrei, ohne Zucker und kommt zudem ohne künstliche Zusatzstoffe aus.

Katzenfutter mit hohem Fleischanteil hatten wir in unserem Katzenfutter Test schon viele. Entscheidend ist aber die Qualität der Zutaten. ANIfit wird, wie bereits erwähnt, in Schweden hergestellt. Auch alle Zutaten stammen aus dem skandinavischen Land. Tierfutter aus Schweden genießt zu recht einen sehr guten Ruf:

Katzenfutter aus Schweden - was ist daran so besonders?

Tierhaltung und Herstellung in Schweden

Obwohl Provital, das Unternehmen hinter der Marke ANIfit, seine Zentrale in Taufkirchen in Bayern hat, wird das Katzen- und Hundefutter in Schweden hergestellt.

Warum das für die Qualität so entscheidend ist, ist schnell erklärt:

In Schweden sind die gesetzlichen Vorgaben für die Nutztierhaltung und den Tierschutz besonders streng.

Natürlich verzichtet ANIfit zudem auf jegliche Tierversuche, wie auch die Tierschutzorganisation peta bestätigt.

Bei ANIfit ist die Herkunft und die Qualität der Rohstoffe also als sehr positiv zu bewerten.

Die frischen und naturbelassenen Zutaten werden direkt in Schweden nach artgerechten Rezepturen verarbeitet. Kaltabfüllung und Dampfgarung sorgen dafür, dass alle Nährstoffe im Futter erhalten bleiben.

Tipp: Neukunden können mit diesem Gutscheincode 10% sparen – einfach im Warenkorb einlösen! Für eine leichte Umgewöhnung empfehlen wir das Futterumstellungspaket.

10katzenkram Code Kopiert!

Die Vorteile von ANIfit Katzenfutter

ANIfit Katzenfutter Test

ANIfit Katzenfutter im Praxistest
Bella bewacht schon einmal das Testgut

Nach der gründlichen Recherche über ANIfit und das Unternehmen hinter der Marke wollten wir das Futter natürlich auch ausgiebig testen. Für einen Praxistest mit unseren 5 Katzen bestellten wir das Schnupperpaket von ANIfit, in dem alle 6 Gerichte ANIfit Katzenfutter enthalten sind.

Das Schnupperpaket ist mit Dosen in zwei verschiedenen Größen erhältlich (200g, 810g), wahlweise mit oder ohne die hauseigene Pinien-Katzenstreu. Immer mit dabei: Gesunde, gefriergetrocknete Ährenfische als Leckerlis, 50ml Lachsöl sowie getrocknetes Hühnerherzen-Granulat als Hilfe zur Futterumstellung.

Zusätzlich entschieden wir uns für eine große Ration der Sorte “Délice der Coeur”, mit der wir unseren Langzeittest über volle 6 Wochen durchführen wollten.

Die verschiedenen Sorten ANIfit Katzenfutter im Überblick

Für unsere Tests haben wir also alle 6 Sorten ANIfit gekauft. Jede Sorte ist durch liebevolle Cartoon-Zeichnungen gekennzeichnet, in Kombination mit fantasievollen Namen: Powertöpfchen, Puterichs Delight, Délice de Coeur, Nautilus Ragout, Eismeer Terrine und Fisch à la Mode. Bei ANIfit Katzenfutter ist also für jeden Geschmack etwas dabei!

Powertöpfchen

Das ANIfit Powertöpfchen ist in schmackhaftes Menü aus Huhn und Lamm. Das Powertöpfchen hat eine gute Akzeptanz und ist daher für die Futterumstellung geeignet. Wie bei allen Sorten ist ein kleiner Teil des Muskelfleisches noch an der Karkasse. Diese Knochen werden mit fein gewolft und sind so ein natürlicher Calcium-Lieferant.

Die Zusammensetzung: 54% Hühnermuskelflleisch, 45% Lammuskelfleisch und Anteile unter 1% (Tomatenpulver, Hagebutte, Dill, Kalzium, Salz).

Nautilus Ragout

Ein schmackhafte Variation aus Fisch und Fleisch. Dank der vielfältigen Zutaten aus Hering, Lachs, Huhn und Rind ist das Nautilus Ragout ein besonders ausgewogenes und nährstoffreiches Katzenfutter.

Die Inhaltsstoffe sind: 19% Hühnermuskelfleisch, 19% Hering, 19% Lachs, 17 % Rinderlunge, 13% Rinderleber, 12% Rinderstrossen sowie Anteile unter 1% (Kalzium, Salz).

Délice de Coeur

Dieses Katzenfutter ist optimal für Katzen mit empfindlicher Verdauung: Es enthält besonders viel leicht verdauliches Hühnerfleisch, ergänzt um nährstoffreiche Innereien. Es war die Lieblingssorte unserer Katzen in unseren Tests!

Schauen wir uns die Zusammensetzung an: 66% Hühnermuskelfleisch, 12% Rinderlunge, 8% Rinderleber, 7% Hühnerleber, 6% Rinderstrossen sowie Anteile unter 1% (Hagebutte, Tomatenpulver, Kalzium, Salz).

Fisch à la Mode

Eine schmackhafte Komposition aus drei Fleisch- und zwei Fischsorten. Durch diese Vielfalt steckt dieses Nassfutter voller Vitalstoffe, die Ihre Katze mit allem versorgen, was sie für eine gesundes Katzenleben braucht.

Schauen wir uns die Inhaltsstoffe an: 31% Hühnermuskelfleisch, 7% Rentiermuskelfleisch, 16% Lachs, 16% Weißfisch, 18% Rinderlunge, 11% Rinderleber sowie Anteile zu unter 1% (Tomatenpulver, Hagebutte, Kalzium, Salz).

Puterichs Delight

Auch dieses ANIfit Nassfutter zählte zu den absoluten Favoriten unserer Katzen im Test: Puterichs Delight wird ebenfalls für die Futterumstellung empfohlen, ist zudem wegen dem hohen Anteil Huhn und Truthahn zudem sehr bekömmlich.

In die Dose kommen: 65% Hühnermuskelfleisch, 14% Truthahnmuskelfleisch, 14% Rinderlunge, 6% Hühnerleber sowie Anteile zu unter 1% (Zichorie für Inulin, Tomatenpulver, Salz).

Eismeer Terrine

Und noch einmal “Surf & Turf” für Katzen, also Fleisch und Fisch. Katzenfutter, das ausschließlich aus Fisch besteht, braucht übrigens jede Menge ernährungsbedingte Zusatzstoffe – bei ANIfit wird daher stets Fleisch mit verarbeitet, um auf natürliche Art der Katze alle für eine gesunde Ernährung nötigen Nährstoffe bieten zu können.

Die Bestandteile der Eismeer Terrine sind: 19% Hühnermuskelfleisch, 19% Hering, 13% Weißfisch, 6% Lachs, 17% Rinderlunge, 13% Rinderleber, 12% Rinderstrossen sowie Anteile zu unter 1% (Kalzium, Salz).

Fazit zu den Zutaten in ANIfit Katzenfutter

Über die Herkunft und die Qualität der Zutaten haben wir bereits viel geschrieben. Uns gefällt aber auch die Zusammenstellung der einzelnen Menüs: Bei allen Sorten bekommen Katzen artgerechte 99% Fleischanteil. Im Vergleich mit anderen Produkten auf dem Markt wird deutlich, was für ein hochwertiges Katzenfutter ANifit hier produziert.

Das Fleisch wird ergänzt durch sinnvolle pflanzliche Zutaten wie Hagebutte, Tomatenpulver oder Dill. Diese Pflanzen liefern Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe sowie einen kleinen Anteil Ballaststoffe, um die Verdauung der Katze in Schwung zu halten.

Getreide oder andere billigen Füllstoffe wie Mais oder Soja gibt es bei ANIfit nicht. Auch auf Lockstoffe wie Zucker, künstliche Aromen, Hefeextrakt, hydrolysiertes Eiweiß oder Geschmacksverstärker wird komplett verzichtet.

Das Futter von ANIfit wird haltbar gemacht, indem es nach der Kaltabfüllung Vitalstoff-schonend in Heißdampf gegart wird. Somit werden keine Konservierungsstoffe gebraucht, die bei Katzen zu Allergien führen können.

In der Kategorie “Zutaten” bekommt ANIfit Katzenfutter für die Qualität und die Auswahl der Zutaten somit die volle Punktzahl.

Analytische Bestandteile und Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

In unserem Katzenfutter Test schauen wir uns auch die Analysewerte genau an. Außerdem interessiert uns, welche Mineralstoffe und Vitamine der Hersteller dem Futter hinzufügt. Besonders wichtig ist uns auch der Tauringhalt des getesteten Katzenfutters.

Hier finden Sie die Daten für alle Menüs ANIfit Katzenfutter:

Analytische Bestandteile

  • 9 % Protein
  • 8 % Fettgehalt
  • 0,4 % Rohfaser
  • 2 % Rohasche
  • 80 % Feuchtigkeit
  • 1 % NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,24 % Calcium
  • 0,17 % Phosphor
  • 0,1 % Natrium
  • 3 mg/kg Kupfer
  • 25 mg/kg Zink
  • 9 mg/kg Mangan

Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

Taurin: 600 mg/kg Vitamin, D3: 100 IE/kg

Analytische Bestandteile

  • 10% Protein
  • 4% Fettgehalt
  • 0,5% Rohfaser
  • 2% Rohasche
  • 82% Feuchtigkeit
  • 0,4% NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,28% Calcium
  • 0,22% Phosphor
  • 0,1 % Natrium
  • 7mg/kg Kupfer
  • 28mg/kg Zink
  • 6mg/kg Mangan

Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

Taurin: 600 mg/kg,
Vitamin D3: 100 IE/kg

Analytische Bestandteile

  • 11% Protein
  • 4% Fettgehalt
  • 0,3% Rohfaser
  • 2% Rohasche
  • 82% Feuchtigkeit
  • 0,8% NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,33% Calcium
  • 0,26% Phosphor
  • 0,3% Natrium
  • 5 mg/kg Kupfer
  • 25 mg/kg Zink
  • 6 mg/kg Mangan

Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

Taurin: 600 mg/kg,
Vitamin D3: 100 IE/kg

Analytische Bestandteile

  • 10% Protein
  • 3% Fettgehalt
  • 0,3% Rohfaser
  • 2% Rohasche
  • 83% Feuchtigkeit
  • 0,9% NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,38% Calcium
  • 0,34% Phosphor
  • 0,4% Natrium
  • 3 mg/kg Kupfer
  • 36 mg/kg Zink
  • 5 mg/kg Mangan

Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

Taurin: 600 mg/kg,
Vitamin D3: 100 IE/kg

Analytische Bestandteile

  • 11% Protein
  • 9% Fettgehalt
  • 0,3% Rohfaser
  • 3% Rohasche
  • 78% Feuchtigkeit
  • 0,1% NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,41% Calcium
  • 0,36% Phosphor
  • 0,4% Natrium
  • 2 mg/kg Kupfer
  • 25 mg/kg Zink
  • 4 mg/kg Mangan

Ernährungsbedingte Zusatzstoffe

Taurin: 600 mg/kg,
Vitamin D3: 100 IE/kg

Analytische Bestandteile
  • 9% Protein
  • 4% Fettgehalt
  • 0,3% Rohfaser
  • 2% Rohasche
  • 84% Feuchtigkeit
  • 1% NfE (~Kohlenhydrate)
  • 0,24% Calcium
  • 0,19% Phosphor
  • 0,1 % Natrium
  • 4mg/kg Kupfer
  • 25 mg/kg Zink
  • 8mg/kg Mangan
Ernährungsbedingte Zusatzstoffe Taurin: 600 mg/kg, Vitamin D3: 100 IE/kg

Fazit:

Der Proteingehalt von ANIfit Katzenfutter ist mit 9% bis 11% für ein Nassfutter sehr hoch. Kein Wunder, bei einem Fleischanteil von 99% in höchster Qualität.

Im Vergleich haben die Geschmacksrichtungen mit Fisch einen niedrigeren Fettanteil von 3 bis 4% als Jene aus reinem Fleisch. Ausnahme ist die Sorte Délice de Coeur, die ebenfalls 4% Fett enthält. Generell enthält ANIfit ausschließlich hochwertige tierische Fette, was für die Katze natürlich perfekt ist. Es werden dem Futter bei der Herstellung außerdem keine Rohöle und Fette hinzugefügt.

Rohfaser- und Rohaschewerte sind bei allen Menüs von ANIfit optimal. Die im Schnitt 80% Feuchtigkeit kommen der Gesundheit Ihrer Katze zugute, schließlich nehmen die Tiere einen Großteil der benötigten Flüssigkeit nur über das Futter auf. Da ist ein gutes Nassfutter immer die beste Wahl!

Uns gefällt die genaue Auflistung der Mineralstoffe und Spurenelemente. So lässt sich leicht ausrechnen, dass das wichtige Verhältnis von Calcium zu Phosphor bei ANIfit sehr ausgewogen ist

Der niedrige NfE-Wert, der in etwa dem Anteil an Kohlenhydraten im Futter entspricht, deutet ebenfalls auf die hohe Qualität von ANIfit Katzenfutter hin. Bei einem NfE-Anteil von unter einem Prozent ist ANIfit somit auch perfekt für Katzen mit Diabetes geeignet!

Für Katzen ist ausreichend Taurin im Futter elementar wichtig, da sie diese Aminosäure nicht selbst bilden können. Taurin wird für die Funktion des Stoffwechsels, der Augen und des Herzens benötigt. ANIfit setzt eine moderate Menge Taurin hinzu. Zusammen mit dem natürlichen Tauringehalt im Fleisch werden Katzen so optimal mit der lebenswichtigen Aminosäure versorgt.

Die Deklaration

Deklaration ANIfit Nassfutter für Katzen
Übersichtliche Tabelle statt Kleingedrucktem: Die Deklaration der Zusammensetzung bei ANIfit

Bei ANIfit Nassfutter findet man auf der Dose gleich zwei Deklarationen: Zum einen eine geschlossene Deklaration, also eine Auflistung der verwendeten Zutaten-Gruppen (z.B. “Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse oder “Fisch und Fischnebenerzeugnisse”)

Zum anderen werden alle Inhaltsstoffe einzeln und mit Prozentangabe aufgelistet. Dabei schreibt der Hersteller die genaue Zusammensetzung des Futters nicht ins “Kleingedruckte”, sondern listet sie stolz in einer gut lesbaren Tabelle auf (siehe Bild oben). Zum Vergleich: Bei anderen Marken braucht man eine Lupe, um die Zutatenliste lesen zu können!

In unserem ANIfit Katzenfutter Test überzeugte uns die absolut transparente Deklaration. Es ist immer ein Merkmal von hoher Qualität, wenn der Hersteller dem Katzenhalter ganz offen die Zutaten des Katzenfutters nennt.

ANIfit garantiert dem Katzenhalter, dass keinerlei Zusatzstoffe verwendet werden:

Künstliche Zusatzstoffe stehen in Verdacht, Allergien und andere Erkrankungen auszulösen. Teilweise müssen sie laut Futtermittelverordnung nicht einmal angegeben werden…

Aber: Wenn der Hersteller damit wirbt, dass bestimmte Zusatzstoffe nicht im Futter sind, dann ist das bindend. Es dürfen dann also auch keine “versteckten” Stoffe im Futter sein, die rechtlich nicht angegeben werden müssten.

Unsere Erfahrungen ANIfit Katzenfutter im Test

ANIfitt Nassfutter Praxistest

Optisch und auch vom Geruch her haben uns Menschen die ANIfit Gerichte sehr überzeugt. Das Nassfutter ist fein gewolft, sieht appetitlich aus und riecht angenehm zurückhaltend. Am Rand der Dose hat sich natürliches Gelée gebildet, was für Katzen natürlich ein Leckerbissen ist.

Von unseren Testkatzen wurde das ANIfit Katzenfutter gut angenommen, mit einer Ausnahme: Unser Kater Azrael tut sich generell bei hochwertigem Futter extrem schwer. Wir haben ihn aus dem Tierheim geholt und bei uns aufgenommen. Im Heim bekommen Katzen natürlich nicht gerade die besten Katzenfutter zu fressen.

Azrael ist also regelrecht abhängig von “Junkfood”, also Katzenfutter mit Verwendung von Lockstoffen. Zudem ist er noch nicht lange bei uns. Deshalb war die Umstellung auf ANIfit bei ihm natürlich nicht so reibungslos. Denn das schwedische Katzenfutter ANIfit verzichtet komplett auf solche “Akzeptanzverbesserer”, wie es in der Futterindustrie genannt wird.

Mit einer schrittweisen Futterumstellung konnten wir Azrael innerhalb der ersten 14 Tage des Langzeittests an ANIfit gewöhnen – Wie genau die Umstellung am besten funktioniert, erfahren Sie weiter unten.

Die anderen 4 Testkatzen mochten das Futter auf Anhieb, wobei sie mit wenigen Ausnahmen so ziemlich jedes hochwertige Nassfutter mögen.

Am besten kam bei unseren Katzen die Sorten ANIfit Powertöpfchen und vor allem Délice de Coeur an.

Insgesamt bekamen unsere Katzen das ANIfit Katzenfutter 6 Wochen am Stück zu fressen. In dieser Zeit war auch die Bekömmlichkeit optimal, es gab keinen Durchfall oder Blähungen.

Dabei kann das bei einer Futterumstellung durchaus der Fall sein. Vor allem, wenn man von einem sehr minderwertigen Futter auf bessere Produkte mit einem höheren Fleischanteil umstellt.

Das ANIfit Powertöpfchen: Unsere Samtpfoten liebten das natürliche Gelée

Fütterungsempfehlung

Die Fütterungsempfehlung ist immer auch ein Hinweis darauf, wie hochwertig ein Futter ist. Von einem Katzenfutter mit gut verwertbarem Fleisch benötigen unsere Samtpfoten nämlich viel weniger pro Tag als von einem minderwertigen Futter.

ANIfit empfiehlt:

Gewicht der Katze

Futtermenge pro Tag

2-3,5 kg

100-200 g

3,5-7 kg

200-500 g

7-14 kg


500-800 g

Im Vergleich zu anderen Marken in unserem Test braucht eine ausgewachsene Katze also viel weniger Futter pro Tag. Das egalisiert den etwas höheren Preis bei ANIfit.

Eine Futterempfehlung ist aber immer nur ein Richtwert. Der Stoffwechsel ist nämlich bei jeder Katze anders. So hängt der Futterbedarf unter anderem vom Alter, der Aktivität und der Veranlagung ab.

Am besten ist es, Sie wiegen Ihre Katze ein bis zweimal pro Woche und passen die Futtermenge dementsprechend an. Wichtig: Wiegen Sie Ihre Katze immer zur selben Tageszeit, zum Beispiel morgens vor der ersten Mahlzeit.

Tipps zu ANIfit Katzenfutter

Während unseres Test konnten wir viele Erfahrungen mit dem ANIfit Nassfutter sammeln und können Ihnen somit einige Tipps geben:

Wo kann man ANIfit Katzenfutter kaufen?

Anifit bekommt man nicht bei Fressnapf, anderen Haustierfachgeschäften oder Supermärkten, sondern nur über das Internet.

Praktisch: Mit dem automatischen Lieferservice kann man sich in festgelegten Abständen beliefern lassen und muss nicht jedes Mal an das Bestellen denken. Dabei bleibt man trotzdem flexibel, kann die Bestellung bis 7 Tage vor Versand beliebig anpassen, pausieren oder abbrechen.

Sparen mit ANIfit Gutscheincodes

Wir können Neukunden von ANIfit gleich zwei exklusive Gutscheincodes anbieten. Sie können wählen zwischen 10% Rabatt oder einem kostenlosen Versand. Diese können einfach im Warenkorb des Shop eingelöst werden.

10% Rabatt

bekommen Sie mit diesem ANIfit Gutscheincode. Einfach im Warenkorb einlösen:

10katzenkram Code Kopiert!

Kostenloser Versand

Sparen Sie mit diesem ANIfit Gutscheincode die Versandkosten! Einzulösen im Warenkorb des Shops:

katzenpost22 Code Kopiert!

Die Futterumstellung auf ANIfit

Katzen sind bei einer Futterumstellung oft ziemlich heikel. Ein neues Futter wird oft einfach verweigert, Frauchen oder Herrchen wird schon nachgeben. So tanzt so manche Katze ihrem Menschen auf der Nase herum!

Auch eine Umstellung auf ANIfit ist oft nicht leicht – darauf weißt auch der Hersteller hin. Vor allem, wenn Katzen von Trockenfutter oder einem minderwertigen Futter auf das Premium Katzenfutter umsteigen sollen, führt das zu Problemen. Denn diese Futtersorten enthalten allerlei Lockstoffe wie Zucker, Eiweißextrakte, Hefeextrakt, Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen.

Diese Stoffe sind regelrechte “Süchtigmacher” und sorgen dafür, dass Katzen lieber das ungesunde Zeug fressen als ein Futter, das wirklich gesund für sie wäre.

In diesem Fall hilft nur eines: Man muss den größeren Dickkopf haben als die Katze!

Wenn Sie entschieden haben, dass es von jetzt an gesundes Futter ist, dann müssen Sie sich durchsetzen. Dazu gibt es zwei Methoden:

Die Holzhammer-Methode

Geben Sie ihrer Katze ab sofort nur noch ANIfit. Schaffen Sie alle Vorräte des alten Futters aus dem Haus, ihre Katze merkt sonst, dass diese Alternative noch greifbar ist.

Bieten Sie ihr ANIfit drei bis fünf mal pro Tag an, entfernen Sie das Futter nach 30 Minuten wieder, wenn ihre Katze nicht frisst.

Gesunde, normalgewichtige Katzen können ohne Probleme 24 Stunden lang hungern. Wenn Sie ein wenig frisst, erhöht sich diese Zeit.

Schrittweise Umstellung

Diese Methode ist etwas sanfter. Geben Sie ihrer Katze die gewohnte Marke, rühren Sie aber einen Teelöffel ANIfit unter. Frisst ihre Katze diese Mischung, können Sie bei der nächsten Mahlzeit den Anteil ANIfit erhöhen.

Mit der Zeit ist so immer mehr ANIfit im Napf, die Menge des alten Futters reduzieren Sie dementsprechend.

Für diese Art der Umstellung empfiehlt es sich, ANIfit in einem Eiswürfelbehälter einzufrieren. So können Sie es portionsweise entnehmen und das gute Futter wird nicht schlecht.

Für beide Methoden gilt: Nutzen sie zunächst nur eine Geschmacksrichtung ANIfit, andernfalls verwirren Sie ihre Katze. Wir empfehlen die Sorte Délice de Coeur für die Umstellung! Leckerlis sollten sie während der Umstellung nicht geben.

Hilfsmittel für die Futterumstellung

ANIfit legt dem Schnupperpaket Lachsöl und Hühnerherzen-Granulat bei. Beide Produkte sind dazu geeignet, das Futter für Ihre Katze attraktiver zu machen – wobei Lachsöl nicht den Geschmack jeder Katze trifft.

*UPDATE* – Das Futterumstellungspaket

ANIfit Katzenfutter FutterumstellungspaketSeit September 2022 bietet ANIfit nun ein Futterumstellungspaket an, um einen leichten Umstieg auf das gesunde, schwedische Nassfutter zu ermöglichen. Es enthält die Sorten Puterichs Delight und Délice de Coeur, welche der Erfahrung nach geschmacklich bei der breiten Masse an Katzen am besten ankommen.

Außerdem enthalten sind zwei verschiedene “Umstellungshilfen”: Hühnerherzengranulat und gefriergetrockneter, zerbröselter Rotbarsch machen das neue Futter unwiderstehlich!

Service und Beratung

Bei ANIfit bekommt jeder Kunde einen persönlichen Fachberater. Dieser gibt auf Wunsch Hilfestellung bei der Futterumstellung und ist bei Fragen greifbar. Das ist ein toller Service wie wir finden.

Noch mehr Tipps zu ANIfit

Unsere Bewertung: ANIfit Katzenfutter

ANIfit Katzenfutter Test
Zutaten:
5/5
Fleischanteil:
5/5
Analysewerte:
5/5
Deklaration
4.5/5
Praxistest:
5/5

Testergebnis:

4,9

4.9/5

Fazit: Bei den Zutaten punktet ANIfit durch 99% Fleisch und Innereien in höchster (Lebensmittel-)Qualität. Auf Getreide, Zucker und Chemie wird verzichtet.

An den Analysewerten haben wir nichts auszusetzen, gut finden wir den niedrigen NfE-Wert und die moderate Zugabe von Taurin.

Die Deklaration ist vorbildlich: Alle Hauptzutaten werden mit ihren Anteilen aufgelistet. Einen halben Stern Abzug gibt es für die fehlenden Einzelanteile bei den Zutaten unter 1%. Das mag sehr kleinlich sein, aber so sind nun einmal unsere Testkriterien.

Im direkten Test konnte ANIfit aber wieder voll überzeugen: Es schmeckte unseren Katzen hervorragend, zudem wurde das Futter gut vertragen. Der Langzeittest erfolge mit der Sorte Delice de Coeur.

Insgesamt kommt ANIfit somit auf hervorragende 4,9 von 5 Sternen und ist somit hochverdient unser Testsieger!

Vorteile

Nachteile

10% Rabatt mit dem Neukunden-Gutschein: 10katzenkram

FAQ - häufige Fragen zu ANIfit Katzenfutter

ANIfit bietet Katzen eine artgerechte und gesunde Ernährung mit viel hochwertigem Fleisch in Lebensmittelqualität. Zudem bekommen Katzen über dieses Nassfutter ausreichend Flüssigkeit, was für Ihre Gesundheit enorm wichtig ist.

In unserem großen Test haben wir die Produkte vieler Katzenfutter Marken verglichen. ANIfit ist dabei unser verdienter Testsieger!

Nein, von ANIfit gibt es kein Trockenfutter. Der Hersteller möchte artgerechtes Katzenfutter herstellen, was auf Trockenfutter schon allein wegen der fehlenden Flüssigkeit nicht zutrifft. Wenn Ihre Katze Trockenfutter frisst, sollten Sie ihrer Gesundheit zuliebe besser auf ein hochwertiges Nassfutter umsteigen!

Nein, ANIfit gibt es ausschließlich im Internet und nicht im normalen Handel. Sie bekommen das Futter bequem nach Hause geliefert, dazu gibt es auf Wunsch professionelle Beratung zur Futterumstellung und bei Fragen.

In unserem Test hatten wir viele gute Katzenfutter. Aud dem Markt konnten wir keine besseren Alternativen finden. Bei ANIfit stimmt einfach alles: Herkunft und Qualität der Zutaten, die Zusammensetzung mit dem hohen Fleischanteil, Deklaration, Analysewerte, die Philosophie hinter dem Produkt.

Nein, spezielles Kittenfutter gibt es von ANIfit nicht. Das ist aber auch gar nicht nötig, jedes hochwertige Nassfutter bietet auch für Katzenbabys alle Nährstoffe, die es braucht. “Kittenfutter” ist ein Werbetrick der Futtermittelindustrie. In der Natur gibt es auch keine speziellen Mäuse für Kitten…

Für ANIfit und jedes andere Nassfutter gilt: Die Fütterungsempfehlung gilt nicht für Kitten. Sie dürfen so viel fressen, wie sie wollen. Schließlich brauchen Sie für das Wachstum viel Energie. Wichtig: Mindestens 5 kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, denn kleine Klatzen haben noch kleine Mägen und können noch nicht viel auf einmal fressen. Und das Futter muss für Katzenbabys gut zerkleinert werden!

Auch ältere Katzen können ohne Probleme mit ANIfit gefüttert werden. Auch hier gilt: Regelmäßig das Gewicht kontrollieren und die Futterration dementsprechend anpassen. Senior Katzen sind mesit etwas träger, benötigen also weniger Kalorien pro Tag.

Hier der Jodgehalt der verschiedenen ANIfit Gerichte:

  • Nautilus Ragout: 0,33 mg/kg
  • Eismeer Terrine: 0,57 mg /kg
  • Powertöfpchen: 0,51 mg/kg
  • Puterichs Delight: 0,35 mg/kg
  • Delice de Coeur: 0,35 mg /kg
  • Fisch à la mode: 1,00 mg/kg
Wer testet hier - und warum?

Futterexperte für Katzen Dominik HollenbachHallo! Mein Name ist Dominik Hollenbach, ich bin der Gründer von Katzenkram.

Seit meiner Kindheit lebe ich mit Katzen zusammen, beschäftige mich seit jeher intensiv mit diesen faszinierenden Lebewesen.

Besonders am Herzen liegt mir das Thema gesunde Ernährung für Katzen. Es gibt auf dem Markt einfach viel zu viel schlechtes und ungesundes Katzenfutter.

Deshalb teste ich mit meinen fünf Katzen PonPon, Bella, Tequila, Azrael und Lori viele verschiedene Sorten und bewerte sie nach Zutaten, Deklaration, analytischen Bestandteilen, Akzeptanz und Verträglichkeit.

Als Ernährungsberater für Katzen weiß ich genau, worauf es bei gutem Katzenfutter ankommt. Unser Katzenfutter Test soll jedem helfen schnell und unkompliziert das beste Katzenfutter zu finden!

Weiterführende Informationen zum Thema Katzenernährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bildquelle: almgren / Shutterstock.com

ANIfit Gutschein

Futterumstellung leicht gemacht

Sie möchten ANIfit ausprobieren? Dann ist das Futterumstellungspaket für eine erfolgreiche Umgewöhnung genau das Richtige. Für Neukunden von ANIfit können wir zudem einen 10% Rabatt Gutscheincode anbieten – einfach im Warenkorb des Shops einlösen:

10katzenkram Code Kopiert!