Welcher Futtertyp ist deine Katze?

Deine Katze ist ein Genießer. Es geht jedoch nicht nur darum, ob das Futter schmackhaft ist, sondern auch darum, ob es für die Gesundheit deiner Katze optimal ist. Mit unserer kostenlosen Analyse findest Du genau das heraus:

Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich

Weißt du eigentlich, wie alt deine Katze in Menschenjahren ist? Hier findest du eine Tabelle, mit der du Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen kannst.

Katzenjahre in Menschenjahre (2)
Inhalt

Vielleicht hast du es schon einmal gehört: “Ein Menschenjahr sind sieben Hundejahre.”. Das kommt auch ganz gut hin, variiert aber leicht je nach Rasse und Größe des Hundes.

Aber wie ist das bei Katzen? Schauen wir doch einmal, wie alt Katzen werden, ab wann man sie als “Senioren” bezeichnen kann und wie Menschenjahre und Katzenjahre im Verhältnis zueinander stehen.

Gesundes Katzenfutter leicht gemacht!
In unserer Futteranalyse enthüllen wir die Schlüsselkomponenten für eine artgerechte Ernährung deiner Katze. Schaffe die perfekte Balance zwischen Genuss und den perfekten Nährstoffen für ein langes, glückliches Katzenleben!

So alt werden Katzen

Im Schnitt werden Katzen 12 bis 20 Jahre alt. Das gilt für Katzen in Wohnungskatzen. Katzen mit Freigang sind den Gefahren des Autoverkehrs ausgesetzt, außerdem können sie sich im Freien schneller mit Krankheiten anstecken.

Für ein langes, Gesundes Leben deiner Katze ist vor allem wichtig:

Deine Katze soll lange gesund bleiben?

Schlechtes Katzenfutter macht Katzen krank – gib Deiner Katze etwas Besseres – unseren Testsieger:

Artgerechtes Katzenfutter von ANIfit – 99% Fleisch in schwedischer Lebensmittelqualität, ohne schädliche Zusatzstoffe. Jetzt Futterumstellungspaket probieren!

Exklusiver 10% Rabatt Gutschein für Neukunden:
10katzenkram Code Kopiert!

Katzenjahre lassen sich nicht so einfach in Menschenjahre umrechnen

Sicherlich möchtest du gerne wissen, wie alt deine Katze ist. Ihr Alter in Menschenjahre umzurechnen ist die beste Möglichkeit um einschätzen zu können, in welcher Phase ihres Lebens sich deine Katze befindet.

Aber diese Umrechnung von Katzenjahren in Menschenjahre ist gar nicht so leicht!

In den ersten drei Jahren lässt sich die Alterung von Katzen und Menschen nicht proportional zueinander vergleichen.

In ihren ersten Wochen und Monaten reifen Katzen besonders schnell. Sie werden schnell erwachsen und geschlechtsreif. Das wurde von der Natur so eingerichtet um die Art zu erhalten.

Eine einjährige Katze ist in Menschenjahren bereits 15. Mit zwei Jahren ist sie mit 21 Menschenjahren bereits erwachsen. Ab dem dritten Jahr muss man pro Katzenjahr einfach 4 Menschenjahre hinzurechnen, jetzt verläuft das Verhältnis nämlich proportional zueinander.

Damit du schnell erfahren kannst, wie alt deine Katze in Menschenjahren ist, habe ich hier eine Tabelle für dich:

Wir haben getestet! Das ist das beste Futter für deine Fellnase.
Du möchtest wissen welches Futter zu deinem Vierbeiner passt. Wir haben es für dich analysiert. Erfahre in unserer Katzenfutter-Analyse, welches Katzenfutter für deine Katze am besten geeignet ist:

Katzenjahre in Menschenjahren - die Tabelle

BBildquellen:

  • Beitragsbild (ganz oben): Africa Studio / Shutterstock.com

Welcher Futtertyp ist deine Katze?

Deine Katze ist ein Genießer. Es geht jedoch nicht nur darum, ob das Futter schmackhaft ist, sondern auch darum, ob es für die Gesundheit deiner Katze optimal ist. Mit unserer kostenlosen Analyse findest Du genau das heraus:
Dominik Hollenbach
Ich bin der Gründer von Katzenkram. Seit meiner Kindheit lebe ich mit Katzen zusammen, beschäftige mich seit jeher intensiv mit diesen faszinierenden Geschöpfen, teile aktuell mein Leben mit 5 von Ihnen. Mit meinen Artikeln bei Katzenkram möchte ich Katzenhaltern dabei helfen, gut mit ihren Fellnasen auszukommen. Besonders am Herzen liegen mir dabei eine artgerechte Haltung sowie eine gesunde Ernährung. Das Herzstück von Katzenkram.net ist deshalb unser Katzenfutter Test. Wenn du also auf der Suche nach gutem Katzenfutter bist und nicht so recht weißt, auf was du achten musst, dann wird dir hier geholfen!

Kostenlos für Dich!

In unserer Futterfibel lernst du alles, was du über die Fütterung deines Stubentigers wissen musst - von der Auswahl des richtigen Futters bis zur mühelosen Umstellung!
Das wird dich auch interessieren
Kommentare

Du hast eine Frage zum Thema? Du hast persönliche Erfahrungen, die Du mit uns teilen möchtest? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar! Fragen kannst Du außerdem auch über unser Kontaktformular stellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Welcher Futtertyp ist deine Katze?

Deine Katze ist ein Genießer. Es geht jedoch nicht nur darum, ob das Futter schmackhaft ist, sondern auch darum, ob es für die Gesundheit deiner Katze optimal ist. Mit unserer kostenlosen Analyse findest Du genau das heraus:
Jetzt testen!