Zooplus Bio Katzenfutter im Test

Die Eigenmarke von Zooplus in Bio-Qualität gibt es in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Für unseren Katzenfutter Test haben wir uns die Sorte “Bio-Huhn mit Karotte” genau angesehen.

Auf den ersten Blick ist das Futter, welches ungefähr 5,50 Euro pro Kilo kostet, sehr interessant. Wie schneidet es im Vergleich ab?

Zooplus Bio Katzenfutter Test
Zooplus Bio Katzenfutter gibt es in der Dose oder in Frischebeuteln

Inhalt

Produktdaten

Kurzfazit

Zooplus Bio Katzenfutter kann mit 95 Prozent Fleischanteil und einer lückenlosen, transparenten Deklaration in unserem Katzenfutter Test überzeugen.

Für rund 5,50 Euro pro Kilo (in der 400g Dose, Sechserpack) bekommt man ein hochwertiges Katzenfutter in Bio-Qualität.

Bei der Akzeptanz konnte das Futter nicht punkten: Unsere Testkatzen riss es auf jeden Fall nicht vom Hocker – es war ihnen offensichtlich zu trocken.

Trotdem: Eine klare Kaufempfehlung und ein überraschender 4. Platz in unserem Katzenfutter Vergleich!

Pro und Contra

Zooplus Bio im Probierpaket

Lass deine Katze jetzt das Bio Katzenfutter von der Zooplus Eigenmarke Probieren:

Das Probierpaket enthält drei köstliche Geschmacksrichtungen des Futters mit jeweils 2 x 400 g Dosen.

So testen wir Katzenfutter

Uns kommt es bei Katzenfutter auf hochwertige Zutaten an. Kriterien wie “Appetitliches Aussehen” oder “Geruch” sind eher nebensächlich. Um verschiedene Katzenfutter miteinander vergleichen zu können, haben wir reproduzierbare Testkriterien geschaffen.

Wichtig sind uns Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und Deklaration. Natürlich wurde jedes getestete Katzenfutter auch an unsere vier Testkatzen verfüttert. So können wir auch von unseren persönlichen Erlebnissen berichten.

Inhaltsstoffe

4,5 von 5 Sternen
4.5/5

Zusammensetzung:

  • 95 % Huhn* bestehend aus 75 % Brustfleisch, 10 % Leber, 5 % Hals, 5 % Herz, 5 % Karkasse
  • 2 % Karotte*
  • 1 % Kokosflocken*
  • 1,5 % Mineralstoffe,
  • 0,5 % Lachsöl

*Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung

95% Bio-Fleisch, davon auch noch ein sehr hoher Anteil an Muskelfleisch. Dazu hochwertige und für Katzen sinnvolle Innereien. Hälse und Karkassen sind eine natürliche Kalzium-Quelle.

Die pflanzlichen Zutaten immitieren von Art und Beschaffenheit gut den Mageninhalt einer Maus, das Lachsöl bietet Omega-3-Fettsäuren für ein gesundes Fell und ein starkes Immunsystem.

Im Katzenfutter Vergleich bieten lediglich der Testsieger und der Zweitplatzierte einen höheren Fleischanteil als das Zooplus Bio Futter!

Deklaration

5 von 5 Sternen
5/5

Die Deklaration ist makellos. 100% der Zutaten werden aufgelistet, der Käufer erfährt auch, wie hoch der jeweilige Anteil ist.

Vorbildlich transparent – 5 von 5 Sternen!

Zusammensetzung

4 von 5 Sternen
4/5

Analytische Bestandteile:

  • Rohprotein: 12%
  • Rohfett: 9,3%
  • Rohfaser: 0,4%
  • Rohasche: 2,2%
  • Feuchtigkeit: 75,0%
  • Kalzium: 522,1 mg pro 100g
  • Phosphor: 325 mg pro 100g

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je Kilo:

Vitamin A 1.000 IE, Vitamin D3 100 IE, Kupfer (als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) 1,5 mg, Mangan (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,5 mg, Zink (als Zinkoxid) 25 mg, Eisen (als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat) 22 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,10 mg, Taurin 1.300 mg

Zunächst zum Positiven: Der Proteinanteil ist für ein Katzen-Nassfutter sehr hoch – kein Wunder, denn es ist sehr viel Brustfleisch enthalten, auch Herz enthält viel Eiweiß.

Rohfaser und Feuchtigkeit sind optimal, die zugesetzten Vitamine und Mineralstoffe sind sinnvoll und machen aus Zooplus Bio ein vollwertiges Alleinfutter für Katzen.

Was uns nicht gefällt:

  • Der Fettanteil ist etwas zu hoch (optimal bei Nassfutter wären 1,8 bis 7 %)
  • Das Verhältnis von Kalzium zu Phosphor ist mit gerundet 1,6 zu 1 sehr unausgewogen (ideal wären 1,1 zu 1 bis 1,3 zu 1)
  • Taurin ist für Katzen zwar sehr wichtig – Bei diesem Katzenfutter wurde aber zu viel von der Aminosäure zugesetzt (empfohlen: 1000 bis 2000 mg pro Kilo Trockensubstanz, bei Zooplus Bio sind es 5.200 mg)
  • Der Anteil Rohasche, also an anorganischen Stoffen ist erhöht (optimal sind 1,5 bis 2 %)

Persönliche Erfahrung mit Zooplus Bio Katzenfutter

4 von 5 Sternen
4/5

Das Futter ist fein gewolt, Stückchen von der Möhre sind deutlich zu erkennen. Es riecht dezent und nicht unangenehm.

Unsere Testkatzen fanden es nicht wirklich lecker, es war ihnen wohl etwas zu trocken: Nachdem wir einen Esslöffel warmes Wasser untergerührt hatten, fanden Sie es gleich interessanter!

Das Testergebnis

4,5 von 5 Sternen
4.5/5

Die Bio-Katzenfutter Eigenmarke von Zooplus hat in unserem Katzenfutter überraschend gut abgeschnitten.

Besonders gut fanden wir die Lückenlose Angabe der Zutaten und die Auswahl ebenjener.

Nicht so toll waren vor allem das unausgewogene Kalzium/Phosphor Verhältnis, welches für Katzen wichtig ist.

Und auch die Akzeptanz lies in unserem Test zu wünschen übrig – wobei Geschmäcker natürlich auch bei Katzen unterschiedlich und subjektiv sind.

Für den aufgerufenen Preis bekommt man ein sehr gutes, empfehlenswertes Katzenfutter in Bio-Qualität, das Preis-Leistungsverhältnis ist also absolut sehenswert!

Wissenswertes zu Zooplus Bio Katzenfutter

Angebrochene Dosen sollten luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewart werden. Da Katzen kaltes Katzenfutter nicht besonders schätzen – und es auch für ihre Verdauung alles andere als gut ist – solltest du das Futter vor dem servieren auf Zimmertemperatur bringen. Da es sowieso etwas trocken daherkommt, kann man es auch mit etwas heißem Waser vermengen – so wird es schnell warm und angenehm soßig.

Schauen wir uns die Fütterungsempfehlung des Herstellers an:

Gewicht Kastrierte oder Indoor Katzen Aktive Katzen
2 kg 70 - 105 g 140 g
3 kg 95 - 135 g 180 g
5 kg 135 - 190 g 255 g
7 kg 165 - 240 g 320 g

Diese Fütterungsempfehlung bietet eine erste Orientierung. Natürlich ist es immer empfehlenswert, seine Katze regelmäßig zu wiegen. So lässt sich feststellen, bei welcher Futtermenge sie ungefähr ihr Gewicht hält!

Zooplus Bio Katzenfutter gibt es natürlich nur bei Zooplus im Onlineshop, schließlich ist es eine Eigenmarke. Empfehlenswert sind die 400 g Dosen – in Frischebeuteln ist der Preis pro Kilo nämlich fast doppelt so hoch. Außerdem ist bei Frischebeuteln die Dosierung des Futters immer problematisch…

Doch lieber den Testsieger?
10% Rabatt Gutschein für Anifit

Wir freuen uns, Neukunden von Anifit einen Gutscheincode bereitstellen zu können. Damit bekommen Sie satte 10 % Rabatt, ohne Mindestbestellwert. Einfach im Warenkorb 10katzenkram eingeben und sparen!

Das Unternehmen

Zooplus Bio ist wie bereits erwähnt die Eigenmarle des beliebten Haustierbedarf-Onlineshops.

Produziert wird das Futter von der matina GmbH, welche viele weitere Marken Katzenfutter herstellt und vertreibt.

Zooplus Bio wird in einem nachhaltigen Familienbetrieb in Oberbayern hergestellt. Das Bio-Fleisch wird dort schonend verarbeitet und abgefüllt.

Häufig gestellte Fragen

Es spricht nichts dagegen, Zooplus Bio Katzenfutter auch an heranwachsende Katzen zu verfüttern. Wichtig ist nur, ihr so viel Futter zu geben wie sie mag – denn schließlich benötigen kleine Katzen viel Energie um wachsen und sich entwickeln zu können.

Außerdem sollte das Futter gut mit einer Gabel zerkleinert werden, damit das Kätzchen es mit seinen kleinen Zähnchen gut fressen kann.

Spezielles Senioren-Futter ist unserer Meinung nach nicht nötig, solange keine Erkrankung vorliegt, die eine besondere Ernährung verlangt.

Du kannst einer alten Katze also ruhig Zooplus Bio Katzenfutter geben, achte dabei aber gut auf ihr Gewicht – denn ältere Katzen werden oft träge und nehmen dann leicht zu.

Kontrolliere also regelmäßig ihr Gewicht und passe die Futterration daran an.

Nein, unter der Marke Zooplus Bio wird kein Trockenfutter für Katzen vertrieben.

Und das ist auch gut so, schließlich ist Trockenfutter für Katzen nicht gerade gesund!

Durchaus, zumindest die Sorten mit nur einer tierischen Proteinquelle.

Laut Hersteller werden keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe verwendet, welche oft zu Verdauungsstörungen führen.

Aufgrund der diversen pflanzlichen Zutaten und des Lachsöls würden wir bei sehr empfindlichen Katzen oder Katzen mit Futtermittelallergie eher zu einem hypoallergenen Futter wie RyCat raten.

Neben der hier im Katzenfutter Test vorgestellten Geschmacksrichtung “Bio-Huhn mit Karotte” bekommst du folgende Sorten:

  • Bio-Ente mit Zucchini
  • Bio-Gans mit Kürbis
  • Bio-Lachs & Bio-Huhn
  • Bio-Rind & Bio-Huhn

Wie der Name schon andeutet: Zooplus Bio Katzenfutter gibt es exklusiv nur bei Zooplus im Onlineshop.

Alternativen zu Zooplus Bio "Bio-Huhn mit Karotte"

Bio-Ente mit Zucchini

Bio-Gans mit Kürbis

Bio-Lachs & Bio-Huhn

Bio-Rind & Bio-Huhn